print share
REF 60.10
  • 60-10-520-006-2103-5349

Permanent-Magnetblock zur Separierung

    • manuelle Bedienung
    • Rostfreier Stahl
    • Neodym Magnet
    • 1 mehrpolige Seite
    • Hohe Haftkraft
    • robuste Konstruktion
    • wasserdichte Konstruktion
    • hohe Lebensdauer
    • sehr hohe Haftkraft auch mit Luftspalt

Ein Magnetbalken zur Eisenseparierung über einem Fließband dient dem Zweck, unerwünschte Eisenelemente und -teilchen in den beförderten Stoffen aufzufangen (Lebensmittelindustrie, Kunststoffverarbeitung, Mineralstoffe, Recycling usw.). Wenn es unter einem entsprechenden Winkel montiert wird, kann es auch als Rutschsepariersystem dienen. Ein dichtes Gehäuse aus säurebeständigem Stahl INOX 304 enthält einen magnetischen Kreis aus NdFeB Magneten. Magnetisch aktiv ist die untere Oberfläche des Separiersystems. In beiden Ecken befinden sich je zwei Bohrungen mit Gewinde M10 (im Abstand von 60 mm).

Die magnetische Flussdichte in geometrischer Mitte der Magnetoberfläche zwischen Magnetpols (maximal) beträgt ~0,625 [T].

Die magnetische Flussdichte in geometrischer Mitte der Magnetoberfläche zwischen Magnetpols in Abstand von: 20 mm beträgt ~0,230 [T], 40 mm beträgt ~0,116 [T], 60 mm beträgt ~0,062 [T],         100 mm beträgt ~0,025 [T].

Die beispielhafte Fangweite für allerlei Gegenstände: Kugeln Ø5-10 - ca.85 mm, Schraubenmuttern M5-M10 - ca.100 mm, Mutternschlüssel - ca.150 mm, Eisennägel 2'' - ca.180 mm, Eisennägel 3,5'' - ca.200 mm.

  • Verwendung :
    • Reinigung
    • Separierung/Abscheider
  • max. Gebrauchtemperatur :
    • 80 °C
Permanent-Magnetblock

Betrag Produkt Gewicht in Kg A B C D
60.10.52012060255201204060
60.10.62012060306201204060
60.10.72012060357201204060
indication_tableau_dessus
Um ein Angebot anzufordern
  • Geben Sie in der Tabelle oben
  • Füllen Sie das untenstehende Kontaktformular
Felder mit einem * dürfen nicht leer gelassen werden
Details
Nutzen Sie Ihre Anfrage
indication_tableau_dessous